Blütenkonfetti x winterliches Trockenblumengesteck

Trockenblumengesteck AnleitungHeute zeigen wir euch eine Schritt für Schritt Anleitung für ein opulent gestaltetes Trockenblumengesteck. Die gedeckten Farben eignen sich für eine winterliche Hochzeitstafel oder weihnachtliche Tischdekoration. Alle Materialien (White-frosted Weizenähren, Heidekraut im Bund, Ruscus im Bund, Federgras Beere, Pampasgras weiß und lila, Akragras gold im Bund, sowie die getrocknete halbierte Limette) könnt ihr natürlich in unserem Shop bestellen.

Bestellbar ab Mitte November. 

Trockenblumengesteck

Angefangen haben wir mit ein paar Stielen Ruscus- Zweigen. Der natürlich getrocknete Ruscus hat feste Blätter, die nach oben hin spitz zulaufen. Die Stiele werden etwas gekürzt und von beiden Seiten in das Steckmoos gesteckt. Besonders schön machen sich die white frosted Weizenähren als kleines Bund zusammengenommen. Mit Hilfe von Heißkleber wird das Bund auf das Steckmoos geklebt. Auch hier wurde symmetrisch in beide Richtungen gearbeitet, sodass die Ähren sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung zeigen. Das Federgras in einem satten Beerenton sowie das lilafarbene Pampasgras wird über die Ruscus-Zweige gesteckt. Die fedrigen Stiele geben dem Gesteck Gemütlichkeit und Opulenz.

Kennt ihr Heidekraut im Topf? Für das Trockenblumengesteck haben wir getrocknetes Heidekraut im Bund verwendet. Die zarten verästelten Zweige des Heidekrauts kann man mit Hilfe einer Gartenschere in kleine Stiele schneiden. Diese werden hinter das angeklebte Ährenbund in das Steckmoos gesteckt. Als besonderen Eyecatcher haben wir Akragras verwendet. Das gold eingefärbte Glanzgras besteht aus vielen unterschiedlich langen Stielen. Ein paar Akragras-Stiele haben wir ganz kurz abgeschnitten und zwischen das Ährenbund gesteckt. Der Rest wurde als Bund zusammengenommen und mit ein Stück Kordel zusammengebunden und hinter das Ährenbund mit Heißkleber geklebt. Jetzt wird das Trockenblumengesteck einmal nach hinten gedreht. Da wir uns noch ein paar Weizenähren übrig gelassen hatten, haben wir diese hinten in das Steckmoos gesteckt. 

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 3

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 5

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 4

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 6

Die Moneta-Blätter sind 5-8 cm groß und bilden einen schönen Abschluss. Sie wurden fächerartig mit Hilfe von etwas Heißkleber an das Steckmoos geklebt.

Zum Schluss haben wir eine halbierte getrocknete Limette in die Mitte des Trockenblumengestecks geklebt. 

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 7

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 8

Trockenblumengesteck Anleitung Bild 9